BREMER HERZ 2024

Preisausschreibung

Preisausschreibung 2024

BREMER HERZ

Wir suchen Menschen, die sich in den letzten zwei Jahren um die Herzgesundheit in Bremen besonders verdient gemacht haben!
Bewerbungen können bis zum 31. Januar 2024 an die STIFTUNG BREMER HERZEN gerichtet werden. Vorschläge sind willkommen!

Noch immer sind Erkrankungen des Herzkreislaufsystems in Deutschland Todesursache Nummer eins. So auch in Bremen.
Mit dem BREMER HERZ sollen Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen ausgezeichnet werden, die sich für die Herzgesundheit in Bremen oder Bremerhaven besonders einsetzen oder eingesetzt haben. Ziel der Auszeichnung ist, die Personen für ihren Einsatz zu ehren und mit ihnen als Vorbild die Aufmerksamkeit in der Zivilgesellschaft auf dieses wichtige Thema zu lenken. Denn jede und jeder Einzelne von uns kann etwas zu einem herzgesünderen Bremen beisteuern.

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte oder reichen Sie Ihren Vorschlag ein!

Ab jetzt können Bewerbungen online bei uns eingereicht werden. Gehen Sie dafür einfach unten auf den Button „JETZT BEWERBEN“. Bewerbungen nehmen wir bis zum 31. Januar 2024 entgegen.

Danach bestimmt unsere Jury drei Finalistinnen oder Finalisten, die zur Preisverleihung im Rahmen der GROSSE HERZEN GALA am 20. April 2024 im Schuppen Eins in der Überseestadt Bremen eingeladen werden. 

Teilnehmen kann jede und jeder ab 16 Jahren. 

Vorschläge einreichen

Sie kennen Jemanden oder eine Organisation, von der oder dem Sie wissen, dass sie oder er sich im Besonderen für die Herzgesundheit in Bremen einsetzt? Gerne können Vorschläge bei uns eingereicht werden. Wir nehmen dann mit den vorgeschlagenen Personen, Gruppen oder Organisationen Kontakt auf und bitten sie um eine Bewerbung.

Was genau suchen wir?

Wir suchen Projekte, Handlungen oder Aktionen der letzten zwei Jahre, in denen sich Menschen für die Herzgesundheit von Bremerinnen und Bremern eingesetzt haben. Egal, ob es in der Herzgeschichte um gesunden Lebensstil, Senkung von Risikofaktoren oder Hilfeleistung in einem Notfall geht. Wichtig ist, dass aus Überzeugung gehandelt wurde. Wir wollen von herzgesunden Geschichten erfahren, die bewegen und andere anstiften, selbst aktiv zu werden!

Zum Preis

Das BREMER HERZ wird seit der ersten GROSSE HERZEN GALA im Jahr 2017 vergeben. Die Verleihung erfolgt zum dritten Mal.

Preisgelder

Die Preissummen von 3.000 Euro für den ersten, 2.000 Euro für den zweiten und 1.000 Euro für den dritten Platz werden von der Bremischen Volksbank zur Verfügung gestellt.

Informationsblatt „BREMER HERZ“ zum Download.

 

Preisträger 2017 und 2019